17.09.2012 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Enzkreis/Pforzheim

Unternehmerfrühstück mit Peter Simon, Mitglied des Europäischen Parlaments

 

Die Finanz– und Staatenkrise

Die US–Notenbank (Fed) lässt Geld regnen. Mit ihrem bisher aggressivsten Anleihe– Kaufprogramm will die Fed die schlingernde US-Wirtschaft stützen. Die erste Folge davon ist: der Kurs des Euro steigt gegenüber dem Dollar. Von daher droht Ungemach für die Europäische Exportindustrie. Besonders bedroht erscheint der Export in Deutschland, dem - immer-noch - Export–Weltmeister. Schwierige Zeiten drohen.

05.09.2012 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Enzkreis/Pforzheim

Unternehmerfrühstück mit Peter Simon MdEP

 

Zu einem Unternehmerfrühstück laden die Selbstständigen in der SPD erneut nach Pforzheim ein. Der Europaabgeordneten Peter Simon MdEP wird als Gastredner und Diskussionsteilnehmer die Veranstaltung gestalten. Wichtige Fragen und Themen, die die Unternehmen vor Ort beschäftigen, sollen erörtert werden.

22.07.2012 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Enzkreis/Pforzheim

Seniorinnen und Senioren der SPD besuchen historisches Silber–Bergwerk im Schwarzwald

 

„Glückauf“ tönt es uns entgegen. Das hätten wir – Senioren-Besuchergruppe der SPD–AG 60 Plus aus Pforzheim und dem Enzkreis – hier mitten im nördlichen Schwarzwald wirklich nicht erwartet. Mit einem herzhaften „Grüß Gott“ haben wir den freundlichen Gruß gern erwidert. Wir befinden uns am Eingang des „Hella-Glück-Stollens“ des historischen Silber–Bergwerks in Neubulach, zwischen Calw und Altensteig gelegen.

25.06.2012 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Enzkreis/Pforzheim

Die Erde stöhnt – der Klimawandel und die Folgen

 
Antje Hill, Sieghart Brenner, Förster i. R.

Der Anstieg des Kohlendioxid–Ausstoßes ist über wiegend von Menschen verursacht. Das war die Kern-These von Sieghart Brenner, Förster i. R. im Revier Joachimstal in den Löwensteiner Bergen bei Heilbronn, als er dieser Tage zum Thema Klimaveränderung – nicht irgendwo, sondern hier bei uns - vor den Seniorinnen und Senioren der SPD–AG 60 Plus, Pforzheim und Enzkreis, im AWO–Begegnungszentrum in Pforzheim-Arlinger referierte.

11.06.2012 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Enzkreis/Pforzheim

„Wer gesund stirbt, ist auch tot“.

 
(v.l.) Antje Hill, Ralf Fuhrmann

(So lautet ein natürlich ironisch gemeintes Zitat.)
Es referierte Ralf Fuhrmann, bekannter und sehr beliebter internistischer Arzt in Pforzheim

Wir wollen dieses Ereignis natürlich so weit wie möglich hinausschieben, das ist unser Beruf als Arzt, noch mehr unsere ethische Verpflichtung. Das betonte der Referent in der lebhaft geführten Diskussion nach seinen Ausführungen vor Seniorinnen und Senioren der SPD–AG 60 Plus, Pforzheim und Enzkreis in der AWO–Begegnungsstätte in Pforzheim-Arlinger.

Termine

Alle Termine öffnen.

01.11.2022, 19:00 Uhr SPD-Stammtisch
Herzliche Einladung zum nächsten SPD-Stammtisch im Restaurant "Zentrale" in Maulbronn. Der SPD-Stammtisch …

10.11.2022, 19:00 Uhr Vormerkung: Wohnungsbaupolitik mit Stephanie Bernickel

06.12.2022, 19:00 Uhr SPD-Stammtisch
Herzliche Einladung zum nächsten SPD-Stammtisch im Restaurant "Zentrale" in Maulbronn. Der SPD-Stammtisch …

11.02.2023, 15:00 Uhr Vormerkung: Veranstaltung zum Thema Bauen

Unsere Frau in Berlin: Katja Mast

Wir bei Facebook

Aufrufe

Besucher:3
Heute:35
Online:1