Hausbesuchsaktion mit Nils Schmid, Infostände, Kneipentour und Frühverteilungen - SPD startet in den Wahlkampfendspurt

Veröffentlicht am 18.09.2013 in Wahlen

Katja Mast und die SPD: Die letzten 72 Stunden entscheiden! – 5000 Hausbesuche bis Freitagabend

Die letzten 72 Stunden entscheiden. Deshalb legt die SPD Pforzheim und Enzkreis nochmal richtig los:

Am 20. September von 18 bis 20 Uhr hat die SPD vor Ort besondere Unterstützung: Der stellvertretenden Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzende Dr. Nils Schmid kommt nach Pforzheim, um die SPD vor Ort in den letzten 72 Stunden bei ihrer flächendeckenden Hausbesuchs-Aktion zu unterstützen. „Das ist eine besondere Ehre und Wertschätzung für uns vor Ort, Nils Schmid gibt uns damit ordentlich Rückenwind“, stellt Katja Mast, SPD-Bundestagsabgeordnete für die Menschen aus Pforzheim und dem Enzkreis fest.

Gemeinsam werden die Spitzenkandidatin und Generalsekretärin der Baden-Württemberg und der SPD-Landesvorsitzende und stellvertretenden Ministerpräsidenten an vielen Haustüren klingeln, um die Menschen im persönlichen Gespräch von der SPD zu überzeugen. Mit Nils Schmid und Katja Mast werden in Pforzheim weitere acht Teams losziehen. Parallel zu den Teams in Pforzheim schwärmen auch in Birkenfeld, Kämpfelbach, Keltern, Königsbach-Stein, Straubenhardt, Wiernsheim, Maulbronn, Kieselbronn, Ispringen und Remchingen weitere Teams zu Hausbesuchen aus. In Illingen und Friolzheim finden zeitgleich Infostände stattfinden.

„Am Sonntag geht es um die Frage nach mehr oder weniger sozialer Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft. Es geht um mehr Wir, weniger Ich. Immer mehr Menschen entscheiden sich kurz vor der Wahl, wen sie wählen. Wir kämpfen bis zum Schluss um jede Stimme. Insgesamt haben wir über den Sommer bis jetzt an 3000 Haustüren geklingelt, am Freitag kommen nochmal 2000 Haushalte dazu – das ist Politik auf Augenhöhe mit den Bürgerinnen und Bürgern. Dafür steht die SPD“, stellt Katja Mast fest. Im Anschluss werden die Jusos gemeinsam mit Katja Mast durch die Pforzheimer Kneipen ziehen.

Start der 72-Stunden-Aktion der SPD vor Ort ist am Donnerstag, 18. September, zu früher Stunde am Bahnhof in Pforzheim und Mühlacker mit einer Brötchen-Verteil-Aktion, am Nachmittag findet ab 16.30 Uhr in Heimsheim an der Mönsheimer Str. ein Infostand statt. Abends wird Katja Mast beim SWR Kandidatencheck Stimme und Gesicht der SPD Baden-Württemberg sein. Die SPD vor Ort lädt alle Bürgerinnen und Bürger ab 21.30 Uhr in die SPD-Geschäftsstelle, Goethestr. 35, 75173 Pforzheim zum Mitfiebern ein.

Am Freitag wird die SPD in Pforzheim von 8 bis 12 Uhr auf dem Pfälzerplatz mit der Dialogbox das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern suchen. Auch am Samstag finden in Pforzheim und dem Enzkreis eine Vielzahl von Infoständen statt.

 

Homepage SPD Enzkreis

Unsere Frau in Berlin: Katja Mast

Wir bei Facebook

Aufrufe

Besucher:3
Heute:59
Online:1