Bau von Radwegen im Enzkreis kommt 2014 in Fahrt

Veröffentlicht am 30.04.2014 in Kommunalpolitik

SPD-Kreisvorsitzender Timo Steinhilper: "Der Geh- und Radweg von Maulbronn nach Schmie wird noch in diesem Jahr gebaut"

Der SPD-Kreisvorsitzende im Enzkreis, Timo Steinhilper, begrüßt das Bauprogramm 2014 für den Bau von Radwegen durch die grün-rote Landesregierung. "Der Bau von Radwegen ist damit weiterhin auf einem guten Weg. Die Landesregierung tut etwas für die nachhaltige Mobilität in Baden-Württemberg", freut sich Steinhilper.

 

Das Land wird auch 2014 wieder bei zahlreichen Radwegen entlang von Bundes- und Landesstraßen mit dem Bau beginnen. Hierfür stehen 5 Mio. Euro bereit. Ergänzt wird das Bauprogramm durch die Vorstellung des Landesradverkehrsplans und der Aufnahme von über 130 neuen Projekten des kommunalen Radwegebaus in das Förderprogramm des Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (LGVFG). Hierfür stehen 2014 17,5 Mio. Euro zur Verfügung.

Im Bauprogramm 2014 ist der Geh- und Radweg von Maulbronn nach Schmie entlang der K 4513 sowie der Gehwegausbau der L 570 in Kämpfelbach-Ersingen enthalten. "Diese beiden Maßnahmen waren schon lange überfällig. Nun macht die Landesregierung endlich Nägel mit Köpfen, so dass bald die Bagger anrollen können", so Timo Steinhilper abschließend.

 

Homepage SPD Enzkreis

Termine

Alle Termine öffnen.

15.07.2021, 19:00 Uhr Digitale Basiskonferenz

Unsere Frau in Berlin: Katja Mast

Wir bei Facebook

Aufrufe

Besucher:2
Heute:39
Online:1